[07.-09. Okt. 2011] Biodynamische Osteopathie für Reiter und Pferd; mit Claudia Lorz

Ein Intensiv-Wochenende für 3 bis max. 5 Teilnehmer,

 


Seminarbeschreibung:

Die biodynamische Osteopathie ist eine sehr sanfte Behandlungsmethode, die auf einer abgeschlossenen Osteopathieausbildung im Humanbereich aufbaut. In der Behandlung von Tieren ist sie noch weitgehend unbekannt und wird von mir seit einigen Jahren an unseren, und den Tieren unserer Freunde angewandt.

Wie bleiben Pferd und Mensch beweglich und gesund? Ist dabei die zentrale Frage!

Ort: Der Staudenhof – Kreuzbergstrasse 9 – 86868 Reichertshofen
Termin: Fr. 07.  – So. 09 Okt. 2011
Uhrzeit: 18.00 – 14.00 Uhr; Anreise mit Pferd bis 16.00 Uhr
Kosten: 330,00 Euro

Weitere Infos über dieses Seminar auch hier zum download: [download id=“9″ format=“1″]

In der Regel beeinflussen Reiter und Pferd sich gegenseitig in ihren körperlichen und emotionalen Möglichkeiten und Einschränkungen

            beweglicher, gut koordinierter Reiter <=> bewegliches, gut koordiniertes Pferd

            ruhige, sichere Ausstrahlung des Reiters <=> ruhiges, sicheres Pferd

Spannungen und Stress in dieser Beziehung können die Entfaltung der einzelnen Potentiale verhindern.
In diesem kleinen Intensivkurs wollen wir herausfinden in welchen Bereichen sich diese gegenseitige Beeinflussung auswirkt und wie Pferd und Reiter gesund bleiben um sich in größtmöglicher Harmonie miteinander bewegen zu können.
Der Kurs richtet sich an Reiter mit eigenem Pferd oder Reitbeteiligung mit enger Beziehung zum Pferd.

Die mobilisierenden Übungen für das Pferd erfolgen vom Boden aus oder werden ohne Sattel im Schritt geritten. Erfahrung im Reiten ohne Sattel ist für beide ein Vorteil, allerdings keine Kursvoraussetzung.

Auch junge Pferde mit 3-4 Jahren können teilnehmen. Die Übungen erfolgen dann nur vom Boden aus.

Praxis und Theorie wechseln sich ab.

Inhalte des Kurses:

–       Theorie Anatomie Mensch und Pferd
–       Vergleichende Anatomie
–       Individuelle Anleitung zur  Gymnastizierung von Pferd und Reiter

In der Kursgebühr enthalten sind:

–       2 Übernachtungen im Zweibettzimmer
–       2 Übernachtungen  Pferd in einer Außenbox
–       Vollpension für Teilnehmer und Pferd
–       Kursunterlagen
–       eine biodynamische osteopathische Behandlung des Reiters

Pferd und Teilnehmer sollten das ganze Wochenende gemeinsam im Staudenhof verbringen, um Ruhe und Konzentration zu stärken.

Seminarleitung:

Claudia Lorz (Jahrgang 1965) brustbild-claudia-lorz-2

Seit 2003 Osteopathin mit eigener Praxis  (Humanmedizin) und in ständiger Fortbildung in biodynamischer Osteopathie. Zuvor Krankenschwester und Physiotherapeutin. „In meiner Kindheit hatte ich das Glück viel Zeit mit Pferden zu verbringen. Seit 1998 besitzten wir zwei Haflinger und 2005 kamen weitere 2 Pferde dazu. Eines davon kam als Fohlen hier zur Welt.  Alle Pferde leben zusammen mit uns auf dem Staudenhof.“